Vorverkauf gestartet!

Sichern Sie sich die besten Plätze!

Herzlich Willkommen

bei den Burgfestspielen Mayen!

Das Team wünscht allen Festspiel-Fans ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2022!

alexander-may-rund

Programm 2022

Entdecken Sie unsere Eigenproduktionen 2022

NÄCHSTE EIGENPRODUKTION
00
Days
00
Hrs
00
Mins
00
Secs

NEWS NEWS NEWS

Aktuelles

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
veröffentlicht: 20 Dez 2021, 9:19
Burgfestspiele Mayen
„ZUCKERTONI“ überreicht Spende an Wildvogelstation

Im vergangenen Festspielsommer sorgte die Bürgerbühne der Burgfestspiele mit dem „Zuckertoni“ für Furore. Das 8-köpfige Laienensemble erzählte mit großer Leidenschaft die Geschichte von Anton Kohlhaas, der bis heute in der Erinnerung der Mayener*innen lebendig ist. Und nicht nur die Spieler selbst standen mit ihren Geschichten und Liedern auf der Bühne, der „Antunn“ selbst stand im Mittelpunkt der Inszenierung von Kaspar Küppers. Eine kunstvoll gefertigte Puppe erweckte den „Zuckertoni“ zum Leben. Tickets für das Stück rund um das Mayener Original waren in kürzester Zeit vergriffen und durch lange Wartlisten heiß begehrt, Zusatzvorstellungen wurden angeboten, um den unzähligen Kartenwünschen nachkommen zu können.

Ein großer Wunsch des Bürgerbühnenensembles war es, eine Vorstellung für den guten Zweck zu spielen. Schnell einigten sich die Schauspieler*innen auf die Wildvogel-Pflegestation Kirchwald e.V. als Empfänger. Aufgestockt wurde die Spende noch durch die Versteigerung eines „Zuckertoni-Pakets“ während der Benefiz-Gala der Festspiele.

Gemeinsam mit Oberbürgermeister Dirk Meid und dem „Zuckertoni“ selbst, konnte ein Teil des Bürgerbühnenensembles letzte Woche nun ein Scheck in Höhe von 1.339,92 Euro überreichen. Für die Wildvogel-Pflegestation Kirchwald e.V. eine große Hilfe, die der Rettung von verletzten Wildvögeln und Igeln zugutekommen wird.

„ZUCKERTONI“ überreicht Spende an Wildvogelstation

Im vergangenen Festspielsommer sorgte die Bürgerbühne der Burgfestspiele mit dem „Zuckertoni“ für Furore. Das 8-köpfige Laienensemble erzählte mit großer Leidenschaft die Geschichte von Anton Kohlhaas, der bis heute in der Erinnerung der Mayener*innen lebendig ist. Und nicht nur die Spieler selbst standen mit ihren Geschichten und Liedern auf der Bühne, der „Antunn“ selbst stand im Mittelpunkt der Inszenierung von Kaspar Küppers. Eine kunstvoll gefertigte Puppe erweckte den „Zuckertoni“ zum Leben. Tickets für das Stück rund um das Mayener Original waren in kürzester Zeit vergriffen und durch lange Wartlisten heiß begehrt, Zusatzvorstellungen wurden angeboten, um den unzähligen Kartenwünschen nachkommen zu können.

Ein großer Wunsch des Bürgerbühnenensembles war es, eine Vorstellung für den guten Zweck zu spielen. Schnell einigten sich die Schauspieler*innen auf die Wildvogel-Pflegestation Kirchwald e.V. als Empfänger. Aufgestockt wurde die Spende noch durch die Versteigerung eines „Zuckertoni-Pakets“ während der Benefiz-Gala der Festspiele.

Gemeinsam mit Oberbürgermeister Dirk Meid und dem „Zuckertoni“ selbst, konnte ein Teil des Bürgerbühnenensembles letzte Woche nun ein Scheck in Höhe von 1.339,92 Euro überreichen. Für die Wildvogel-Pflegestation Kirchwald e.V. eine große Hilfe, die der Rettung von verletzten Wildvögeln und Igeln zugutekommen wird.
... MehrWeniger

veröffentlicht: 14 Dez 2021, 16:15
Burgfestspiele Mayen
H

HSommer in der Hosentasche!

Der neue Spielzeitleporello ist da!

Endlich geht es los! Die erste Spielzeit des neuen Intendanten Alexander May steht in den Startlöchern. Unter dem Spielzeitmotto „QUERKÖPFE“ kommen im Sommer 2022 berührende, spannende, komische, in jedem Falle mitreißende Stücke auf die Bühne(n) der Burgfestspiele. In den fünf Eigenproduktionen und in zahlreichen Exxtras – Gastspielen, Konzerten, Comedy-Veranstaltungen etc. – geht es um Menschen und Geschichten, die bewegen und im besten Sinne des Spielzeitmottos dazu herausfordern, die eigene Perspektive immer wieder kritisch zu hinterfragen und dem Gegenüber mit Empathie und Respekt zu begegnen. „Querköpfe“ nehmen so eine wesentliche Funktion in unserer Gesellschaft wahr und sind ein ganz bewusster Gegenentwurf zu den selbsternannten Querdenkern unserer Zeit.

Das komplette Programm der Festspiele 2022 ist ab jetzt im neu gestalteten Leporello nachzulesen. Neben kurzen Beschreibungen aller Produktionen, Gastspiele und Exxtras enthält der Leporello eine Übersicht über die Spielzeit, in der alle Vorstellungen auf einen Blick zu finden sind. Und das Beste: Der Leporello passt in jede Hosentasche!

Papierfrei geht´s natürlich auch: Als PDF-Download gibt es den Leporello auf der ebenfalls neu gestalteten Homepage der Burgfestspiele unter der Rubrik „Downloads“. Die Homepage wird pünktlich zum Beginn des Kartenvorverkaufs am 14. Dezember dieses Wochenende online gestellt.

Wir freuen uns auf einen wunderbaren Theatersommer voller mitreißender Veranstaltungen für große und kleine Zuschauende!
Wer sich Tickets für die Burgfestspiele reservieren möchte kann dies ab dem 14. Dezember 2021 bei Bell Regional Touristikcenter in der Rosengasse 5 in 56727 Mayen, unter der Ticket-Hotline: 02651 / 494942 oder auch per Mail an tickets@touristikcenter-mayen.de. Informationen zum Programm der Festspiele gibt es unter www.burgfestspiele-mayen.de.
... MehrWeniger

veröffentlicht: 14 Dez 2021, 12:26
Burgfestspiele Mayen
Auf die Plätze, fertig – Vorverkauf!

BURGFESTSPIELE STARTEN VORVERKAUF FÜR DIE SAISON 2022

Vorhang auf für das Festspiel-Programm 2022! Im neuen Leporello und auf der neu gestalteten Homepage der Burgfestspiele können Sie ab jetzt nachlesen, was Sie im nächsten Sommer erwartet. Da sind zunächst die fünf Eigenproduktionen des Festivals: 

Das Musical „Brigitte Bordeaux“ erzählt von einer Winzer-Familie mitten in der Dorfidylle, deren Oberhaupt plötzlich eine Frau sein will – und noch dazu Weinprinzessin! Eine turbulente, urkomische Uraufführung mit Herz und zauberhafter Musik!

Alle Stücke Shakespeares, gespielt von nur drei Schauspielern innerhalb von zwei Stunden? Sie glauben, das ist absolut größenwahnsinnig? Ach was! Die Komödie „Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)“ macht das Unmögliche möglich!

Das Familienstück „Aschenputtel“ bringt das bekannte Märchen der Gebrüder Grimm in einer behutsam modernisierten Fassung auf die Bühne und zeigt eine Titelheldin, die mit viel Witz und Komik ihr Geschick in die eigene Hand nimmt.

„Der talentierte Mr. Ripley“ ist ein Niemand, der mit jeder Menge Skrupellosigkeit ausgestattet seinen Weg auch über Leichen geht. Das Stück für junges Publikum ab 14 Jahren ist ein spannender Thriller, der die Zuschauenden bis zuletzt in Atem hält. 

In Goethes „Urfaust“ übernehmen nur vier Schauspieler*innen die Rollen von Faust, Mephisto, Gretchen und vielen mehr und laden das Publikum ein, mit ihnen die große Frage nach der Sinnhaftigkeit des Lebens und der Welt zu stellen. 

Neben den Eigenproduktionen ergänzen zahlreiche EXXTRAS aus den Rubriken „Musik“, „Theater“, „Comedy“, „Lesungen“ und „Aktiv werden“ das vielfältige Programm. 

Ab sofort gibt es Karten für alle Veranstaltungen bei Bell Regional Touristikcenter in der Rosengasse und im Internet.

Ein Tipp für alle, die noch das passende Weihnachtsgeschenk suchen: Karten für die Veranstaltungen der Burgfestspiele oder die Geschenk-Gutscheine der Burgfestspiele machen sich sehr gut unter jedem Weihnachtsbaum! Beim großen Burgfestspiele-Weihnachtsrätsel auf der Homepage gibt es außerdem tolle Gewinne!

Tickets für die Burgfestspiele gibt bei Bell Regional Touristikcenter in der Rosengasse 5 in 56727 Mayen, unter der Ticket-Hotline: 02651 / 494942 oder auch per Mail an tickets@touristikcenter-mayen.de. Informationen zum Programm der Festspiele gibt es unter www.burgfestspiele-mayen.de.

Auf die Plätze, fertig – Vorverkauf!

BURGFESTSPIELE STARTEN VORVERKAUF FÜR DIE SAISON 2022

Vorhang auf für das Festspiel-Programm 2022! Im neuen Leporello und auf der neu gestalteten Homepage der Burgfestspiele können Sie ab jetzt nachlesen, was Sie im nächsten Sommer erwartet. Da sind zunächst die fünf Eigenproduktionen des Festivals:

Das Musical „Brigitte Bordeaux“ erzählt von einer Winzer-Familie mitten in der Dorfidylle, deren Oberhaupt plötzlich eine Frau sein will – und noch dazu Weinprinzessin! Eine turbulente, urkomische Uraufführung mit Herz und zauberhafter Musik!

Alle Stücke Shakespeares, gespielt von nur drei Schauspielern innerhalb von zwei Stunden? Sie glauben, das ist absolut größenwahnsinnig? Ach was! Die Komödie „Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)“ macht das Unmögliche möglich!

Das Familienstück „Aschenputtel“ bringt das bekannte Märchen der Gebrüder Grimm in einer behutsam modernisierten Fassung auf die Bühne und zeigt eine Titelheldin, die mit viel Witz und Komik ihr Geschick in die eigene Hand nimmt.

„Der talentierte Mr. Ripley“ ist ein Niemand, der mit jeder Menge Skrupellosigkeit ausgestattet seinen Weg auch über Leichen geht. Das Stück für junges Publikum ab 14 Jahren ist ein spannender Thriller, der die Zuschauenden bis zuletzt in Atem hält.

In Goethes „Urfaust“ übernehmen nur vier Schauspieler*innen die Rollen von Faust, Mephisto, Gretchen und vielen mehr und laden das Publikum ein, mit ihnen die große Frage nach der Sinnhaftigkeit des Lebens und der Welt zu stellen.

Neben den Eigenproduktionen ergänzen zahlreiche EXXTRAS aus den Rubriken „Musik“, „Theater“, „Comedy“, „Lesungen“ und „Aktiv werden“ das vielfältige Programm.

Ab sofort gibt es Karten für alle Veranstaltungen bei Bell Regional Touristikcenter in der Rosengasse und im Internet.

Ein Tipp für alle, die noch das passende Weihnachtsgeschenk suchen: Karten für die Veranstaltungen der Burgfestspiele oder die Geschenk-Gutscheine der Burgfestspiele machen sich sehr gut unter jedem Weihnachtsbaum! Beim großen Burgfestspiele-Weihnachtsrätsel auf der Homepage gibt es außerdem tolle Gewinne!

Tickets für die Burgfestspiele gibt bei Bell Regional Touristikcenter in der Rosengasse 5 in 56727 Mayen, unter der Ticket-Hotline: 02651 / 494942 oder auch per Mail an tickets@touristikcenter-mayen.de. Informationen zum Programm der Festspiele gibt es unter www.burgfestspiele-mayen.de.
... MehrWeniger

Kontakt

Möchten Sie mehr zu einem bestimmten Thema wissen?
Dann schicken Sie uns einfach eine kurze Nachricht.
Wir beantworten gern Ihre Fragen.

Nachricht schreiben

  • Please enter your name
  • Please enter a message
  • Cannot send mail, an error occurred while delivering this message. Please try again later.
  • Your message was sent successfully. Thanks!
2021 © Burgfestspiele Mayen