Die Burgfestspiele 2022 sagen "Auf Wiedersehen"

Wir sehen uns wieder ab dem 04. Juni 2023!

Schon ist der Sommer (fast) zuende – und mit ihm die diesjährigen Burgfestspiele! Am 27. August hat sich das Ensemble mit einer großen Benefizgala vom Mayener Publikum verabschiedet. Knapp drei Monate lang hatten die Mitarbeitenden unter der Leitung des neuen Intendanten Alexander May ein spannendes Programm rund um das Spielzeitmotto „Querköpfe“ auf die Bühnen im Burghof und im Alten Arresthaus gebracht.

Aber nach den Burgfestspielen ist bekanntlich vor den Burgfestspielen! Die Bühne und die Zuschauertribüne in der Genovevaburg werden zwar derzeit abgebaut, aber hinter den Kulissen laufen die Vorbereitungen für den nächsten Sommer schon auf Hochtouren. Stückfassungen werden erstellt, Künstler*innen engagiert und die Festspiel-EXXTRAS geplant. Im nächsten Mai geht es dann wieder los: Das Ensemble wird begrüßt und die Proben an den vier Eigenproduktionen unter dem Spielzeitmotto „Hexen“ beginnen. Dann steht die Bühne wieder, und auf der Burg wehen die Festspielfahnen. Das Publikum darf sich jetzt schon freuen auf das Familienstück „Hexe Hillary geht in die Oper“ in der Regie von Matthias Flake und das Kultmusical „Black Rider“ mit der Musik von Tom Waits in der Regie von Intendant Alexander May.

Außerdem gibt es zwei Uraufführungen im Spielplan. Thomas Limpinsel, in diesem Jahr verantwortlich für Musik und Liedtexte des Familienstücks „Aschenputtel“, schreibt 2023 eine rasante Beziehungskomödie unter dem Arbeitstitel „Hexen Hexen Hexen“ (Regie: Caroline Stolz). Britta Schreiber, Autorin und Regisseurin von „Aschenputtel“, ist nächstes Jahr beim Jugendstück „Undine“ auch wieder für Text und Inszenierung verantwortlich. Und auch auf der Bühne wird es einige bekannte Gesichter geben!

Nähere Informationen zum Programm der Festspiele, die vom 04. Juni bis 26. August 2023 stattfinden, werden ab Herbst 2022 hier veröffentlicht. Tickets für die Vorstellungen der Burgfestspiele gibt es dann pünktlich zur Planung der Weihnachtsgeschenke bei Bell Regional Touristikcenter in der Rosengasse 5 in 56727 Mayen, unter der Ticket-Hotline 02651 / 494942 oder auch per Mail an tickets@touristikcenter-mayen.de.

Das Team der Festspiele freut sich auf einen „verhexten“ Sommer 2023 – und vor allen Dingen auf Sie!

Überschrift

Subline

TEXT

Theater, Gastspiele, Konzerte, Comedy und mehr!

Willkommen bei den Burgfestspielen Mayen!

Unter dem Spielzeitmotto „QUERKÖPFE“ kommen im Sommer 2022 berührende, spannende, komische, in jedem Falle mitreißende Stücke auf die Bühne(n) der Burgfestspiele. In den fünf Eigenproduktionen und in zahlreichen Exxtras – Gastspielen, Konzerten, Comedy-Veranstaltungen etc. – geht es um Menschen und Geschichten, die bewegen und im besten Sinne des Spielzeitmottos dazu herausfordern, die eigene Perspektive immer wieder kritisch zu hinterfragen und dem Gegenüber mit Empathie und Respekt zu begegnen. „Querköpfe“ nehmen so eine wesentliche Funktion in unserer Gesellschaft wahr und sind ein ganz bewusster Gegenentwurf zu den selbsternannten Querdenkern unserer Zeit.

Wir freuen uns auf einen bunten, vielseitigen, spannenden und unterhaltsamen Festspielsommer. Vor allem aber: Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Alexander May
Intendant

alexander-may-rund
NÄCHSTE PREMIERE
00
Days
00
Hrs
00
Mins
00
Secs

AUF!Takt 2022 – Am 05. Juni

Das große Stadtfest für Familien zur Eröffnung der Burgfestspiele

Zur Eröffnung der Burgfestspiele am 05. Juni laden wir in Zusammenarbeit mit dem Tolli-Park, dem Eifelmuseum, Foto Seydel und der Goldschmiedewerkstatt Rolf Schneider zum großen Stadtfest für Familien rund um die Genovevaburg ein!

Von 11.00-14.30 Uhr gibt es jede Menge Attraktionen: Kinderschminken, Hüpfburgen, Spielstationen, Edelsteinschürfen, Foto-Box uvm. Die Klinikclowns Koblenz, das Stelzentheater Circolo und Mademoiselle Prrrr treten mit Walking Acts auf dem ganzen Burggelände auf.   

Um 11.30 und um 12.30 Uhr bietet die Trierer Musikerin und Chorleiterin Julia Reidenbach ein Mitsing-Angebot für die ganze Familie im Rosengarten an. Um 13.30 Uhr findet dann in den Burggärten eine Jonglier-Show für die ganze Familie mit Jonglage-Künstler Christian Dirr statt.

Das gesamte Programm ist in unserem Flyer nachzulesen.

NEWS NEWS NEWS

Aktuelles

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
veröffentlicht: 27 Sep 2022, 12:24
Burgfestspiele Mayen
Die Spannung steigt! Wir sind unglaublich stolz auf Michael Ophelders und seine Nominierung für den Deutschen Musicalpreis als bestem Darsteller einer Hauptrolle. Alle Daumen sind gedrückt!✊🍀🍀💪Image attachmentImage attachment

Die Spannung steigt! Wir sind unglaublich stolz auf Michael Ophelders und seine Nominierung für den Deutschen Musicalpreis als bestem Darsteller einer Hauptrolle. Alle Daumen sind gedrückt!✊🍀🍀💪 ... MehrWeniger

Comment on Facebook

Eine Abordnung des „MGV 1897 Moselheim eV“ wird am 10.10. vor Ort die Daumen drücken und ggfls. Michael „Herbert“ Ophelders lautstark feiern. „Wo ist Herbert…“🤩

Drücken natürlich "der besten Darstellerin" ⬆️ die Daumen 😘✊️

Daumen sind gedrückt

🍀🍀🍀🍀🍀

veröffentlicht: 08 Sep 2022, 19:00
Burgfestspiele Mayen
HAPPY BIRTHDAY, lieber Mario Adorf!

Mario Adorf, Sohn der Stadt Mayen und Pate der Mayener Burgfestspiele feiert Geburtstag.

Wir senden die herzlichsten Glückwünsche an einen großen Künstler und Menschen, der uns bei jedem Besuch begeistert und seit vielen Jahren unermüdlich unterstützt!

Auf ein baldiges Wiedersehen, Glück und Gesundheit,

Das Team der Burgfestspiele Mayen!

Foto: Peter Seydel 

 #happybirthday #marioadorf #burgfestspiele #mayen #mayenzeit #leben #und #erleben

HAPPY BIRTHDAY, lieber Mario Adorf!

Mario Adorf, Sohn der Stadt Mayen und Pate der Mayener Burgfestspiele feiert Geburtstag.

Wir senden die herzlichsten Glückwünsche an einen großen Künstler und Menschen, der uns bei jedem Besuch begeistert und seit vielen Jahren unermüdlich unterstützt!

Auf ein baldiges Wiedersehen, Glück und Gesundheit,

Das Team der Burgfestspiele Mayen!

Foto: Peter Seydel

#happybirthday #marioadorf #burgfestspiele #mayen #mayenzeit #leben #und #erleben
... MehrWeniger

veröffentlicht: 02 Sep 2022, 10:00
Burgfestspiele Mayen
GROSSE EHRE FÜR „BRIGITTE BORDEAUX“

Burgfestspiele dürfen sich über die Nominierung für den Deutschen Musical Theater Preis freuen!
Mayen. Das Mayener Festspielpublikum hatte seinen Publikumsliebling bereits erkoren: Die Musical Uraufführung „Brigitte Bordeaux“! Auch die Presse feierte die Geschichte um Herbert Treves, Winzer aus Moselheim, der aus heiterem Himmel verkündet von nun an als Frau leben zu wollen und damit Familie und Dorfgemeinschaft in tiefste Verwirrung stürzt.

Die Begeisterung des Publikums ist für Intendant Alexander May, der bei „Brigitte Bordeaux“ Regie führte, schon Ehre genug, doch jetzt kommt eine für die Burgfestspiele Mayen noch nie dagewesene Ehrung hinzu: Die Festspiel-Produktion „Brigitte Bordeaux“ ist für den Deutschen Musical Theater Preis in der Kategorie „Bester Hauptdarsteller“ nominiert. Michael Ophelders, der den Winzer Herbert spielte, darf bei der Preisverleihung am 10. Oktober im Rahmen einer großen Gala im Tivoli-Theater Hamburg auf den begehrten Preis hoffen, den die Deutsche Musical Akademie verleiht.

Durch den Abend führen Musikkabarettist Bodo Wartke und Sängerin Melanie Haupt. Zur Gala werden zahlreiche prominente Gäste aus Kultur, Politik und Showbusiness erwartet.

Der Deutsche Musical Theater Preis ist einer der wichtigsten Bühnenpreise Deutschlands und zudem die einzige Auszeichnung für deutschsprachige Musicals, die von Profis an Profis verliehen wird. In 14 Kategorien nominiert die Deutsche Musical Akademie herausragende deutschsprachige Musical-Uraufführungen sowie Neuinszenierungen original deutschsprachiger Musicals aus der Spielzeit 2022/2023 und lobt den Ehrenpreis aus.

Ab Dezember 2022 gibt es Tickets für die Vorstellungen der Burgfestspiel-Saison 2023 bei Bell Regional Touristikcenter in der Rosengasse 5 in 56727 Mayen, unter der Ticket-Hotline 02651 / 494942 oder auch per Mail an tickets@touristikcenter-mayen.de. 

Bildunterschrift: (Foto: Klaus Manns)

Michael Ophelders bei „Brigitte Bordeaux“

GROSSE EHRE FÜR „BRIGITTE BORDEAUX“

Burgfestspiele dürfen sich über die Nominierung für den Deutschen Musical Theater Preis freuen!
Mayen. Das Mayener Festspielpublikum hatte seinen Publikumsliebling bereits erkoren: Die Musical Uraufführung „Brigitte Bordeaux“! Auch die Presse feierte die Geschichte um Herbert Treves, Winzer aus Moselheim, der aus heiterem Himmel verkündet von nun an als Frau leben zu wollen und damit Familie und Dorfgemeinschaft in tiefste Verwirrung stürzt.

Die Begeisterung des Publikums ist für Intendant Alexander May, der bei „Brigitte Bordeaux“ Regie führte, schon Ehre genug, doch jetzt kommt eine für die Burgfestspiele Mayen noch nie dagewesene Ehrung hinzu: Die Festspiel-Produktion „Brigitte Bordeaux“ ist für den Deutschen Musical Theater Preis in der Kategorie „Bester Hauptdarsteller“ nominiert. Michael Ophelders, der den Winzer Herbert spielte, darf bei der Preisverleihung am 10. Oktober im Rahmen einer großen Gala im Tivoli-Theater Hamburg auf den begehrten Preis hoffen, den die Deutsche Musical Akademie verleiht.

Durch den Abend führen Musikkabarettist Bodo Wartke und Sängerin Melanie Haupt. Zur Gala werden zahlreiche prominente Gäste aus Kultur, Politik und Showbusiness erwartet.

Der Deutsche Musical Theater Preis ist einer der wichtigsten Bühnenpreise Deutschlands und zudem die einzige Auszeichnung für deutschsprachige Musicals, die von Profis an Profis verliehen wird. In 14 Kategorien nominiert die Deutsche Musical Akademie herausragende deutschsprachige Musical-Uraufführungen sowie Neuinszenierungen original deutschsprachiger Musicals aus der Spielzeit 2022/2023 und lobt den Ehrenpreis aus.

Ab Dezember 2022 gibt es Tickets für die Vorstellungen der Burgfestspiel-Saison 2023 bei Bell Regional Touristikcenter in der Rosengasse 5 in 56727 Mayen, unter der Ticket-Hotline 02651 / 494942 oder auch per Mail an tickets@touristikcenter-mayen.de.

Bildunterschrift: (Foto: Klaus Manns)

Michael Ophelders bei „Brigitte Bordeaux“
... MehrWeniger

Comment on Facebook

Herzlichen Glückwunsch 🍀

Den Preis hätte Michael absolut verdient. Die Verleihung des Preises an „Brigitte“ im Tivoli in Hamburg am 10.10. wäre eine Auszeichnung für die gesamte Burgfestspielmannschaft. Der MGV 1897 Moselheim e.V. ist (teilweise) vor Ort und drückt alle Daumen.👍🏻🍀

Absolut verdient!!! Ich drücke fest die Daumen. 🤞🤞🤞

Ich halte dir fest die Daumen, das würde mich sehr freuen. Hab dich immer sehr geschätzt, vorallem auch als Kollege. Weißt du noch "Fledermaus" damals, dein Schlussmonolog...toll LG

Herzlichen Glückwunsch

Mega 👍🍀 und auch ich drücke die Daumen!!!

Gratuliere Cousin für die Nominierung.

Oh wie schön, da drücken wir von Herzen die Daumen !!!

Na endlich!

❤️✊🏻🍀!

Drücke die Daumen! Wäre ihm zu wünschen!

Absolut verdient! Jens Oster Tanja Krause Holger S. Krause Sab Jung

Verdientermaßen!!

Toller Darsteller

Durchaus verdient !!!

View more comments

Kontakt

Möchten Sie mehr zu einem bestimmten Thema wissen?
Dann schicken Sie uns einfach eine kurze Nachricht.
Wir beantworten gern Ihre Fragen.

Nachricht schreiben

  • Please enter your name
  • Please enter a message
  • Cannot send mail, an error occurred while delivering this message. Please try again later.
  • Your message was sent successfully. Thanks!
2021 © Burgfestspiele Mayen
Unsere Webseite nutzt Cookies. Einige sind essenziell, während andere uns helfen, die Seite und Ihre Erfahrung zu verbessern.  Individuell anpassen Individuell anpassen
Alle akzeptieren