Unser Programm

Die Spielzeit 2023 wird verhext!

Nach den Burgfestspielen ist bekanntlich vor den Burgfestspielen! Hinter den Kulissen laufen die Vorbereitungen für den nächsten Sommer schon auf Hochtouren. Stückfassungen werden erstellt, Künstler*innen engagiert und die Festspiel-EXXTRAS geplant. Im nächsten Mai geht es dann wieder los: Das Ensemble wird begrüßt und die Proben an den vier Eigenproduktionen unter dem Spielzeitmotto „Hexen“ beginnen. Dann steht die Bühne wieder, und auf der Burg wehen die Festspielfahnen. 

Alexander May über die nächste Spielzeit

Im Zentrum der Spielzeit 2023 stehen starke Frauenfiguren, deren Persönlichkeiten und Geschichten wir erzählen. Geschichten und Erzählungen bilden Brücken in Vergangenheit Zukunft. Sie verbinden Generationen, schaffen Erkenntnis und Verständnis, können verzaubern. Theater ist Raum, um kulturelle Erinnerung, aber auch visionäres Erfinden stattfinden zu lassen. Und das Theater ist ein Ort, an dem Zauber und Magie unmittelbar spürbar sind.

Nach den „Querköpfen“ möchte ich meine zweite Spielzeit dem Thema „Hexen“ widmen. Sie sind faszinierend, sind Mittelpunkt vieler Geschichten und Kunstwerke, bilden die Grundlage zeitloser Werke. Es sind naturverbundene, unabhängige und starke Persönlichkeiten. Als Hexen galten in der Vergangenheit – oft genug auch in der Gegenwart noch – starke Frauen, die Kraft ihrer Persönlichkeit die Machtposition der Männer gestört haben. Sei es durch ihr Wissen der Heilkunde, ihre sensitive Weitsicht oder ihr unzähmbares, unberechenbares Wesen. Anziehend und verstörend zugleich.

Die Stücke der Burgfestspiele 2023 erzählen anhand bemerkenswerter Frauen Geschichten, die uns aufzeigen, dass wir eine Gemeinschaft sind, die gemeinschaftliche Krisen durchlebt. Eine Gemeinschaft, in der man große Kraft durch den anderen schöpfen kann und in der wir zusammen mehr sind als die Summe unserer Einzelteile.

Alte und neue Geschichten starker Frauenfiguren bilden Brücken zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und zeigen uns, dass wir nur durch Toleranz und Offenheit eine wirklich starke Gesellschaft bilden können.  Der Zauber des Gemeinschaftserlebnisses Theater erlaubt uns, einen anderen Blick auf unsere Welt und unser Gegenüber zu werfen und gemeinsam magische Momente zu erleben.

Herzlich
Ihr Alexander May

EXXTRAS

Gastspiele, Comedy und vieles mehr!

Hier geht es zu den EXXTRAS aus den Rubriken „Musik“, „Theater“, „Comedy“, „Lesungen“ und „Aktiv werden“ !

2021 © Burgfestspiele Mayen
Unsere Webseite nutzt Cookies. Einige sind essenziell, während andere uns helfen, die Seite und Ihre Erfahrung zu verbessern.  Individuell anpassen Individuell anpassen
Alle akzeptieren