Kleine Bühne im Alten Arresthaus

Der Vorname

Es bleibt in der Familie!

Erfolgskomödie mit französischem Esprit | Originaltitel: „Le prénom“ von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière | Deutsch von Georg Holzer

Premiere: am 08. Juni 2024

Ein Familienabend gerät völlig aus dem Ruder, als der Bruder der Gastgeberin verkündet, welchen Namen er für seinen ungeborenen Sohn ausgesucht hat.

Ein Abendessen im engsten Freundes- und Familienkreis. Der Literaturprofessor Pierre Garaud und seine Frau Elisabeth haben ihren Jugendfreund Claude, Elisabeths Bruder Vincent und dessen schwangere Lebensgefährtin Anna zu sich nach Hause eingeladen. Weil Anna sich verspätet, verkündet der werdende Vater Vincent in ihrer Abwesenheit, dass die beiden einen Sohn erwarten und ihn Adolphe nennen wollen. Der Freundeskreis ist entsetzt! Das Kind soll denselben Vornamen wie Adolf Hitler bekommen? Die Debatte darüber, ob man sein Kind wie einen Massenmörder nennen darf, ist erst der Anfang einer Reihe scharfer Wortgefechte, die im Laufe des Abends überraschende Wahrheiten über alle Anwesenden ans Licht bringen.
„Der Vorname“ gehört seit der Uraufführung 2010 in Paris zu den meistgespielten zeitgenössischen Komödien und wurde zweimal verfilmt.

Spieldauer ca. 2 Stunden / 1 Pause

Entdecker-Bonus_220px_RGB_Weiss

Für evm-Kundinnen und Kunden wird „Der Vorname“ am 4. August zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Ensemble

Pierre: Martin Geisen
Elisabeth: Silke Buchholz
Vincent: Florian Thunemann
Claude: Christian Miedreich
Anna: Jessica Schultheis

Inszenierung/Bühne/Kostüme: Caroline Stolz
Dramaturgie: Judith Kriebel
Regieassistenz/Inspizient/Soufflage: Tabea

Trailer

play

Galerie

Pressestimmen

"Caroline Neven Du Mont hat ein Bühnenbild und Kostüme entworfen, die einen überraschend bunten und detailverliebten Rahmen geben, der vom Regie führenden Intendanten Alexander May und vom Choreografen Morris Perry nach Kräften ausgefüllt wird (…). Gut, dass mit Morris Perry ein Choreograf engagiert ist, der nicht nur die Hauptfiguren, sondern auch die Statisterie in prächtigen Tiermenschkostümen zu bewegen weiß – und den Tanz mit dem Teufel im wahrsten Sinne des Wortes auf die Bühne bringt. Beziehungsweise: den Tanz mit der Teufelin. Denn die Rolle liegt in Händen von Anne Müller – und da liegt sie gut. Die Schauspielerin hat als Stelzfuß ein Panorama-Besteck an Stimmmitteln bereit, singt von Kreissägen- über Chanson- und Kleinmädchenstimme mit großer Wandelbarkeit und unmittelbarer Wirkkraft: ein tolles Rollenporträt. Und auch bei Merten Schroedter (Erbförster Bertram), Andreas Barth (Erbförster Kuno) und Sabine Brandauer (Anne/ Conférencière) bleiben keine Wünsche offen, gemeinsam mit Lukas Benjamin Engel als Wilhelm und Lena Maria Hendlinger (Käthchen), die ein (zumindest zu Beginn noch) herrlich naives Paar abgeben, ist hier ein sehr spielfreudiges Ensemble versammelt. Besondere Anforderungen sind an Martin Geisen gestellt, der als Jägersbursche Robert/Wilderer auch eine Szene rittlings am Baum hängend singen muss – und kann."
Rhein-Zeitung, 03.07.2023

Vorstellungen

Öffentliche Generalprobe!
7. Juni 2024
20:00
Kleine Bühne im Alten Arresthaus
Stehbach 31, 56727 Mayen
Tickets
ab € 11,00
Premiere
8. Juni 2024
20:00
Kleine Bühne im Alten Arresthaus
Stehbach 31, 56727 Mayen
Ausverkauft
9. Juni 2024
19:00
Kleine Bühne im Alten Arresthaus
Stehbach 31, 56727 Mayen
Tickets
ab € 16,00
12. Juni 2024
20:00
Kleine Bühne im Alten Arresthaus
Stehbach 31, 56727 Mayen
Tickets
ab € 16,00
13. Juni 2024
20:00
Kleine Bühne im Alten Arresthaus
Stehbach 31, 56727 Mayen
Ausverkauft
14. Juni 2024
20:00
Kleine Bühne im Alten Arresthaus
Stehbach 31, 56727 Mayen
Tickets
ab € 16,00
16. Juni 2024
19:00
Kleine Bühne im Alten Arresthaus
Stehbach 31, 56727 Mayen
Tickets
ab € 16,00
18. Juni 2024
20:00
Kleine Bühne im Alten Arresthaus
Stehbach 31, 56727 Mayen
Tickets
ab € 16,00
19. Juni 2024
20:00
Kleine Bühne im Alten Arresthaus
Stehbach 31, 56727 Mayen
Tickets
ab € 16,00
20. Juni 2024
20:00
Kleine Bühne im Alten Arresthaus
Stehbach 31, 56727 Mayen
Tickets
ab € 16,00
21. Juni 2024
20:00
Kleine Bühne im Alten Arresthaus
Stehbach 31, 56727 Mayen
Tickets
ab € 16,00
23. Juni 2024
19:00
Kleine Bühne im Alten Arresthaus
Stehbach 31, 56727 Mayen
Tickets
ab € 16,00
2. Juli 2024
20:00
Kleine Bühne im Alten Arresthaus
Stehbach 31, 56727 Mayen
Tickets
ab € 16,00
14. Juli 2024
19:00
Kleine Bühne im Alten Arresthaus
Stehbach 31, 56727 Mayen
Tickets
ab € 16,00
noch 4 Plätze!
20. Juli 2024
20:00
Kleine Bühne im Alten Arresthaus
Stehbach 31, 56727 Mayen
Tickets
ab € 16,00
21. Juli 2024
19:00
Kleine Bühne im Alten Arresthaus
Stehbach 31, 56727 Mayen
Tickets
ab € 16,00
24. Juli 2024
20:00
Kleine Bühne im Alten Arresthaus
Stehbach 31, 56727 Mayen
Tickets
ab € 16,00
25. Juli 2024
20:00
Kleine Bühne im Alten Arresthaus
Stehbach 31, 56727 Mayen
Tickets
ab € 16,00
31. Juli 2024
20:00
Kleine Bühne im Alten Arresthaus
Stehbach 31, 56727 Mayen
Tickets
ab € 16,00
3. August 2024
20:00
Kleine Bühne im Alten Arresthaus
Stehbach 31, 56727 Mayen
Tickets
ab € 16,00
4. August 2024
19:00
Kleine Bühne im Alten Arresthaus
Stehbach 31, 56727 Mayen
Tickets
ab € 16,00
Letzte Vorstellung!
7. August 2024
20:00
Kleine Bühne im Alten Arresthaus
Stehbach 31, 56727 Mayen
Tickets
ab € 16,00
Share:
2023 © Burgfestspiele Mayen
Unsere Webseite nutzt Cookies. Einige sind essenziell, während andere uns helfen, die Seite und Ihre Erfahrung zu verbessern.  Individuell anpassen Individuell anpassen
Alle akzeptieren