Burgfestspiele Mayen

Alessa Kordeck

Schauspieler/in

Alessa Kordeck wurde1984 in Berlin geboren und hat an der dortigen Universität der Künste Schauspiel studiert. Während des Studiums entstand als Eigenarbeit eine Collage aus »Berliner Geschichte« von Dea Loher und »Wunschkonzert« von Kroetz. Außerdem stand sie am Deutschen Theater und am Maxim Gorki Theater auf der Bühne. Bereits vor Ende des Studiums engagierte Stefan Fischer-Fels sie 2010 ans Junge Schauspielhaus Düsseldorf und nahm sie zur Spielzeit 2011/12 zurück nach Berlin ans Grips Theater mit. Zur Spielzeit 2016/17 kehrte Alessa Kordeck erneut mit Fischer-Fels ins Ensemble des Jungen Schauspiels Düsseldorf zurück.Sie arbeitete unter anderem mit Sönke Wortmann, Gregory Caers und Liesbeth Colthof zusammen und ist Teil des Theaterkollektivs »Candlelight Dynamite«. In diesem Sommer steht sie in Mayen als FRAU ROTKOHL im „Sams“ und als FRL. KRÖMEIER (u.a) in „Er ist wieder da“ auf der Bühne.