Follow:

Wolfgang Steipe, Dieter, Bürgermeister (Brigitte Bordeaux); Spieler (Urfaust)

Thorsten Hamer wurde 1982 in Solingen geboren und ist zwischen zwei Bauernhöfen aufgewachsen. Dort steht er 1999 das erste Mal auf der Bühne des Stadttheaters. In Molières DER GEIZIGE spielt er den Diener La Fleche. Nach seiner Schauspielausbildung in Hamburg geht es nach London an die LAMDA. Die Vielseitigkeit des Berufs fasziniert ihn, so spielt und spielte er seine HEINZ ERHARDT REVUE bereits über 1000 Mal an den unterschiedlichsten Bühnen und auf Tournee. An den Landesbühnen Rheinland Pfalz war er u. a. in DER MUSTERGATTE und WALLENSTEIN zu sehen. In Solingen in VON MÄUSEN UND MENSCHEN und EIN SOMMERNACHTSTRAUM.

Weitere Stationen waren das Theater am Kurfürstendamm, die Komödien Düsseldorf und Frankfurt sowie die Schauspielbühnen Stuttgart. Von 2015-2021 gehörte er zum festen Ensemble des Weyher Theaters. Dort spielte er unter anderem in SHERLOCK HOLMES, UNSERE KLEINE STADT und TAXI, TAXI. Hin und wieder steht er auch vor der Kamera, u. a. in „Soko Wismar“, „Arietes“ und im ZDF Film „Das Licht in einem dunklen Haus“.

Tour Dates

2021 © Burgfestspiele Mayen