Follow:

Bühnenbild

Geboren in Magdeburg, sammelte Ende der Achtziger Jahre erste Erfahrungen im Malsaal der Bühnen der Stadt. Mitte der Neunziger wurde er an der Staatsoper „Unter den Linden“ als Theatermaler engagiert. Während dieser Zeit entwickelte er erste Bühnen- und Kostümbilder in der Berliner Off-Szene. Später an Stadt- und Staatstheatern, u. a. in Saarbrücken, Oldenburg, Potsdam, DT Berlin, Rostock, Magdeburg, Krefeld, Ingolstadt sowie in Österreich und der Schweiz, mit Regisseuren wie Christine Hofer, Murat Yeginer, Bettina Rehm, Urs Odermatt, Tobias Sosinka und Alexander May. Als freiberuflicher Theatermaler arbeitete er u. a. für Opernhäuser in Berlin, Köln, Paris, Festspielhaus Baden-Baden, Bayreuther Festspiele, Rom, Amsterdam, Tokyo, die MET in New York, das Schauspielhaus Hamburg und häufig für das Berliner Ensemble. Von 2020 bis 2021 leitete er den Malsaal der Bayreuther Festspiele. Seit 2022 steht er dem Malsaal der Berliner „Schaubühne“ vor. Er unterrichtete am Bühnen- und Kostümbildinstitut des Mozarteums in Salzburg und seit 2017 an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden.

Tour Dates

2021 © Burgfestspiele Mayen
Unsere Webseite nutzt Cookies. Einige sind essenziell, während andere uns helfen, die Seite und Ihre Erfahrung zu verbessern.  Individuell anpassen Individuell anpassen
Alle akzeptieren